Zum Hauptinhalt springen

Trinationaler Runder Tisch: Künstliche Intelligenz

Termin: 25. April 2024, Südböhmische Universität Budweis

For the English Version please click here.

Der "Trinationale Runde Tisch: Künstliche Intelligenz" vernetzt KI-Expert:innen der tschechischen, deutschen sowie österreichischen Hochschulen und präsentiert aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich des maschinellen Lernens sowie den damit verbundenen Technologien. Seien Sie am 25. April 2024 an der Südböhmischen Universität Budweis dabei und tauschen sich mit Wissenschaftler:innen zu den Grundlagen sowie vielfältigen Anwendungsfeldern der KI aus. Neben fachlichen Impulsvorträgen erwartet Sie ausreichend Zeit zur wissenschaftlichen Diskussion zu verschiedenen Fokusthemen der künstlichen Intelligenz.

Die grenzüberschreitenden Runden Tische zum Thema KI werden seit 2021 vom Trägerverein Europaregion Donau-Moldau e. V. und dem KI Campus Ostbayern organisiert. Das Format bietet eine gute Möglichkeit für KI-Wissenschaftler:innen aus Deutschland, Tschechien und Österreich, sich zu Ihrer Forschung und zu aktuellen KI-Themen auszutauschen und zu vernetzten. In den Jahren 2021 und 2022 fanden unsere Trinationalen Runden Tische online statt, im Jahr 2023 dann an der Universität Passau als Präsenzveranstaltung. Bei unserem letzten Runden Tisch in Passau konnten wir mehr als 40 interessierte Wissenschaftler: innen begrüßen. In diesem Jahr wollen wir eine weitere Vor-Ort-Veranstaltung anbieten, diesmal in Tschechien, an der Südböhmischen Universität in České Budějovice (Budweis). Am 25. April 2024 können sich KI-Wissenschaftler:innen aus tschechischen, deutschen und österreichischen Hochschulen aus der Europaregion Donau-Moldau persönlich austauschen und ihre Forschungsideen diskutieren.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache stattfinden.

Suche nach Impulsbeiträgen

Für unseren Trinationalen Runden Tisch KI am 25. April 2024 bieten wir interessierten Wissenschaftler:innen an, in kurzen Impulsvorträgen von maximal 10 Minuten Einblicke in Ihre Forschungsarbeit zu geben.

Sollten Sie Interesse daran haben, mit einem Kurzvortrag zu Ihrer KI-Forschung bei der Veranstaltung vertreten zu sein, melden Sie sich bis zum 13. März 2024 per E-Mail und lassen uns eine kurze Beschreibung zu Ihrem möglichen fachlichen Beitrag in englischer Sprache zukommen: info@kico.bayern

Es erwarten Sie

  • Impulsvorträge von KI-Wissenschaftler:innen aus Deutschland, Österreich und Tschechien
  • Diskussionsrunde zum persönlichen Austausch mit anderen Wissenschaftler:innen zu verschiedenen Fokusthemen im Bereich KI
  • Informationen zum KI Campus Ostbayern sowie zur Europaregion Donau-Moldau e. V.

Zielgruppe

  • KI-Wissenschaftler:innen aus der Europaregion Donau-Moldau
  • KI-Wissenschaftler:innen der ostbayerischen Hochschulen

Optionales Programm am 26. April 2024

Neben dem angekündigten Programm am 25. April 2024 bieten wir allen Interessierten am 26. April 2024 ein optionales Programm an. An diesem Tag kann die Südböhmische Universität in Budweis im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie grundsätzlich an diesem zusätzlichen Angebot interessiert sind. Gerne sind wir bei der Suche nach einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit behilflich. Außerdem besteht die Möglichkeit, Gespräche mit ihren Kolleg:innen im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens (auf Selbstzahlerbasis) am 25. April 2024 fortzusetzen.

 

Kontakt

Anne-Kathrin Böhm (Netzwerkmanagerin INDIGO)
Webseite: www.kico.bayern
E-Mail: info@kico.bayern
Telefon: +49 (0) 851 509 1588

Vendula Maihorn (Projektmanagerin Hochschulkooperationen, Europaregion Donau-Moldau e. V.)
Webseite: https://www.europaregion.org/
E-Mail: v.maihorn@euregio-bayern.de
Telefon: +49 (0) 171 1041969

Startdatum und Uhrzeit 25.04.2024 - 12:00
Enddatum und Uhrzeit 25.04.2024 - 18:00
Veranstaltungsort University of South Bohemia in Budweis
Branišovská 1645, České Budějovice 2
370 05 Budweis (České Budějovice)